Braune Champignons

Der braune ChampignonPilz mit intensiven und leicht nussigen Geschmack. Er ist auch etwas stärker im Aroma als sein weißer Bruder.

Weiße Champignons

Der weiße Champignon- ist ein sehr gesunder Pilz und extrem kalorienarm, dabei besitzt er einen hohen Anteil an Vitamin D.

Austernpilz

Austernpilz ist leider immer noch ein wenig bekannter Pilz in unserem Land, obwohl er nicht nur geschmackliche Vorzüge aber auch Heileigenschaften hat.

Shiitake

Shiitake (Lentinula edodes) ist ein schmackhafter Speisepilz, der über einen charakteristischen Geschmack und feiner Geruch nach Knoblaucharoma verfügt.

 

Rezepte

 

Gedünsteter Weißkohl mit Pilzen

 

Zutaten:
kapusta

  • Weißkohl (50 dag)
  • Möhre(n) (1 Stück)
  • Petersilie (1 Stück)
  • Zwiebel (1 Stück)
  • Champignons (20 dag)
  • Butter (2 EL)
  • Gemüsebrühe (1 Stück)
  • Lorbeerblatt (1 Stück)
  • Apfel (1 Stück)
  • Salz (n.b.)
  • Pfeffer (n.b.)
  • Zitronensaft (n.b)

Zubereitung:

  1. Möhre und Petersilie schälen, grob raspeln und mit kleingeschnittene Zwiebel anbraten. ( zum Braten 1 EL Butter nehmen)
  2. Den Kohl klein schneiden und dazu geben.
  3. Ein Glas mit heißes Wasser und Gemüsebrühe auflösen, Lorbeerblatt dazu geben und 15 Minuten dünsten lassen.
  4. In Scheiben geschnittene Champignons anbraten ( zum Braten den Rest der Butter nehmen), dann den Kohl und Gemüse dazugeben und alles gut mischen. So lange dünsten bis das Gemüse weich ist.
  5. Den Topf vom Gas nehmen, Apfel grob raspeln und dazu geben, würzen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft.

 

Weißwurst mit Champignons und Bier

Zutaten:

biala

  • 1 Kg Weißwurst
  • 2 Stück mittelgroße Zwiebel
  • 0,5 Kg kleine Champignons
  • 1 Stück Paprika
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1,5 Glas Bier
  • Majoran, Lorbeerblatt, Wacholder-Kerne, Pfeffer, Paprika
  • Fett

Zubereitung:

a) Weißwurst aufkochen- ca. 10 Minuten im Wasser ohne Salz aber mit Majoran, Lorbeerblatt und Wacholder-Kerne. Abkühlen lassen.

b) Champignons schälen, Zwiebel in Scheiben schneiden, Paprika in Würfel schneiden und Knoblauch klein raspeln.

c) Weißwurst auf der Pfanne anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazu geben, dann Paprika und Champignons. Mit Bier begießen und mit Majoran bestreuen. Den Topf mit Deckel zudecken und bei kleiner Flamme dünsten.

d) Zum Ende mit Salz und Pfeffer würzen.

Eier mit Champignonsfüllung

jajka

Zutaten:

  • 4-6 hart gekochte Eier

  • 300 g Champignons

  • 1 Stück Zwiebel

  • 2 TL Mayonnaise

  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die ausgekühlten Eier schälen und der Länge nach halbieren. Mit einem Löffel das Eigelb vorsichtig herausheben. Auf der Pfanne klein geschnittene Champignons mit Zwiebel anbraten. Dann mit Eigelb und Mayonnaise gut vermischen und mit Salz und Pfeffer gut würzen.

Die leeren Eihälften mit der fertigen Masse füllen. Im Kühlschrank abkühlen lassen.

Gegrillte braune Champignons mit Blutwurst

kaszankaZutaten:

  • ca. 15 Stück braunen Champignons ( 5 cm)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Blutwurst
  • Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel in Würfel schneiden und anbraten. Blutwurst klein schneiden, dazugeben und bei kleiner Flamme weiter braten.

Champignons- die Stiele durch Drehen entfernen. Salzen und pfeffern. Die Champignonköpfe mit Masse füllen. Auf den Grillrost setzen und ca. 3 Minuten grillen. Umdrehen und weitere 3 Minuten grillen.